Laserdrucker und Kopiergeräte belasten weltweit die Atemluft von Menschen mit
einem ungefilterten Mix aus gefährlichen Feinstäuben, ultrafeinen Partikeln und
Schadstoffen. Dies kann erhebliche gesundheitliche, betriebs- und
volkswirtschaftliche Schäden verursachen!

Mit dem Projekt sicher drucken engagiert sich die Stiftung nano-Control mit
Partnern aus der Forschung, der Wirtschaft, Gewerkschaften, Vereinen und
Verbänden für Lösungen.

nC nano-Control,
Internationale Stiftung